RRC 13 - RECENT RACING CLUB

Neues aus dem Club

Unser nächster Clubabend findet   am 2. September 2020   ab 18:30 Uhr im
Restaurant Karlwirt (2380 Perchtoldsdorf, Ketzergasse 155) statt.

3. Lauf zum RRC13 Kart-Cup 2020

Am Sonntag den 30. August 2020 von 17:00 bis 18:00 Uhr wird der nächste Bewerb zur RRC13 Clubmeisterschaft 2020 und der dritte zum RRC13 Kart-Cup 2020 veranstaltet und zwar ein Outdoor-Kartrennen auf der Kartbahn des ÖAMTC-Fahrtechnikzentrums Teesdorf (2524 Teedorf, Triester Straße 120). Da die Startplätze limitiert sind, ersuchen wir um baldige Anmeldungen via E-Mail unter Angabe einer Telefonnummer! Bitte bis spätestens 16.30 Uhr eintreffen!

Die Details findest du hier. Zum Download auch ein Covid-19-Merkblatt und die Haftungserklärung.

Nach dem Kartrennen gehen wir gemeinsam zum Heurigen Frühwirth.

 


„Fahraktive Sauna“

6. Bewerb zur RRC13 Clubmeisterschaft 2020 - INDOOR-KARTRENNEN - am 11. August 2020, Kottingbrunn

Als zweiter Kartevent in dieser Saison konnte am 11. August 2020 bei brütender Hitze und über 30°C der wegen Corona verschobene Termin in der Karthalle Kottingbrunn nachgeholt werden. Dieses immer sehr beliebte Rennen lockte diesmal auch sechs Gaststarter an, so dass diese sogar in der Überzahl waren. Nach der Abwaage aller 11 Fahrer (wegen Gewichtshandicap Punkten) und der Auslosung der Karts ging es mit einem nur 8 Minuten kurzen und knackigen Qualifying los. Der Schnellste war Alexander Stipschitz vor Franz Schulz und „OBSN“ Christian Oberheber.

Kart Kottingbrunn 11.8.2020
                                     Die Teilnehmer des Indoor-Kartrennens in Kottingbrunn

Bei der anschließenden Startaufstellung wurden die ersten beiden Fahrer leider falsch aufgestellt. Der um eine Zehntel Sekunde schnellere Alexander Stipschitz startete als Zweiter hinter Franz Schulz. Einige Runden später änderte sich diese Reihenfolge zugunsten von Alexander, der die Führung bis zum Ende des Rennens nicht mehr abgab.

Kart Kottingbrunn 11.8.2020
                                       Startaufstellung für Lauf 1

Als Gag fuhren wir das zweite Rennen wie gewohnt ohne Training in die verkehrte Richtung. Jeder Fahrer erhielt ein anderes Kart und in der Reihenfolge des ersten Zieleinlaufes ging es in das zweite, sehr schweißtreibende und konditionsfordernde Rennen. René Gerdenits war leider nicht mehr mit von der Partie, da er schon im ersten Rennen wegen Unwohlsein aufgeben musste. Die Reihenfolge blieb im großen und ganzen gleich, auch im zweiten Rennen gewann Alexander Stipschitz vor Franz Schulz und „OBSN“ Christian Oberheber.

Es wurde sehr diszipliniert gefahren, somit gab es keine Strafen und nur glückliche Gesichter. Alle freuen sich schon auf das nächste Rennen in Teesdorf am 30. August 2020.

Kart Kottingbrunn 11.8.2020
                    Die Top 3 (v.l. Franz Schulz,
Alexander Stipschitz und Chris „OBSN“ Oberheber)

Ergebnisse Indoor-Kartrennen Kottingbrunn:

 1. Alexander Stipschitz  41,2 Punkte
 2. Franz Schulz 35,2 P.
 3. Chris „OBSN“ Oberheber
29,8 P.
 4. Christoph Reindl
23,4
P.
 5. Herbert Strobl
22,5 P.

 

 

 

 

(Text: Franz Schulz, Fotos: Sonja Schätzinger)

Das Endergebnis dieses Rennens sowie die aktuellen Stände in der Clubmeisterschaft und dem Kart-Cup findest du hier.

 

 


Die nächsten wichtigen Termine

Di. 25. August 2020 .... Generalversammlung um 19 Uhr
                                  im Restaurant Karlwirt,
2380 Perchtoldsdorf, Ketzergasse 155

So. 30. August 2020 ... Outdoor-Kart-Rennen in Teesdorf ÖAMTC Fahrtechnikcenter
                                 
(2524 Teesdorf, Triester Straße 120)

Detaillierte Informationen zu den geplanten Veranstaltungen werden zeitgerecht hier auf der Homepage bekannt gegeben und natürlich erfolgen auch entsprechende Informationen via E-Mail.

Wir danken für Euer Verständnis in dieser außergewöhnlichen Situation und hoffen, Euch bei den nächsten Veranstaltungen des RRC13 gesund und zahlreich wiederzusehen.

 


RRC13 - Aufnäher

RRC13 Aufnäher

Ab sofort gibt es für Clubmitglieder
RRC13-Logo-Aufnäher für € 10,-

  Bitte bei Michael Albert oder Wolfgang Sieber bestellen,  
    werden dann zur nächsten Clubveranstaltung mitgebracht!
      

 


RRC13 auf Facebook

Der Automobilsportclub RRC13 ist seit geraumer Zeit auch auf Facebook vertreten und kann unter folgenden Link besucht werden:
https://www.facebook.com/RecentRacingClub/

 


Clubkappen

   Ab sofort können Clubkappen bestellt werden:
Baumwoll-Cap mit RRC13-Logo für € 9,- zzgl. Versand

     (kann auch zu Clubveranstaltungen mitgebracht werden!)
    

 


Fahrerportraits

Neu auf der Website des RRC13 ist die „Fahrerseite“, auf der die Piloten unseres Clubs näher vorgestellt werden, ein kurzes Porträt der Protagonisten, ihr motorsportlicher Werdegang und die Pläne für die bevorstehende Saison.

   Michael Albert         
      


Nähere Informationen sind hier zu finden.

 


Das war unsere 50-Jahr-Feier

   Einen Bericht über das feierliche Fest findest Du hier.